Fallstudie: Öl- und Gas Upstream Training Academy für PEMEX in Mexiko

Kurz und bündig

  • Kunde PEMEX suchte eine Komplettlösung zur Deckung des Trainingsbedarfes für Öl- und Gas-Personal auf Ölbohrplattformen
  • Rheinmetall gründet eine lokale Gesellschaft für Bau, Ausstattung und Betrieb einer Training Academy
  • Mitarbeiter von PEMEX verbessern ihren Ausbildungsstand, verringern damit Unfallzahlen und Ausfallzeiten von Anlagen

Die Herausforderung

Der größte staatliche Arbeitgeber in Mexiko, die Öl- und Gasgesellschaft PEMEX (Petróleos Mexicanos) suchte nach Möglichkeiten, den Sicherheitsstandard in den Produktionsanlagen zu erhöhen und gleichzeitig Ausfallzeiten der Anlagen zu reduzieren. Das Executive Management identifizierte als Schlüsselfaktoren zur Erreichung dieses Ziel u.a. das Basiswissen und die Prozessfertigkeiten des Produktionspersonals. Bisher hatte PEMEX mit Investitionen in einzelne Simulatoren und Trainingsmittel versucht, dieses Ziel zu erreichen, sah sich allerdings stets mit den Herausforderungen von Obsoleszenzen und qualifiziertem Trainingspersonal konfrontiert.

Die Lösung

Das "Centro de Adiestramiento en Procesos de Producción" (CAPP) versetzt PEMEX in die Lage, alle Mitarbeiter optimal auf Ihre Einsätze auf Ölbohrplattformen vorzubereiten. Simulationsgestütztes Prozesstraining, Bedienertraining und Sicherheitstraining stehen im Zentrum des umfangreichen und qualitativ hochwertigen Maßnahmenpaketes, dass Rheinmetall für PEMEX implementiert. Neben diversen Simulationsanwendungen für Produktionsprozesse umfasst die Training Academy auch mehrere Kransimulatoren, miniaturisierte Modelle von Geräten und Maschinen wie sie auf Ölbohrplattformen für Produktionsprozesse eingesetzt werden sowie Laboratorien, Klassenräume und Einrichtungen für digitales und virtuelles Lernen. Beginnend in 2019 werden jährlich bis zu 1000 Trainees ihre Ausbildung im CAPP erhalten.

Die Vorteile

Die Training Academy ermöglicht PEMEX eine zentrale, interdisziplinäre Ausbildung verschiedener Personalkategorien bei konstantem Qualitätsstandard. Durch den gezielten Einsatz innovativer Trainingsmittel wie z.B. Simulatoren wird die Einarbeitungszeit auf der Ölbohrplattform deutlich reduziert. Das Personal kann in sicherer Trainingsumgebung mit kritischen Situationen konfrontiert werden, ohne realen Gefahren ausgesetzt zu sein. Durch die Kooperation mit Rheinmetall als Industriepartner ist der Betrieb von CAPP und die Aktualität der gesamten Infrastruktur sichergestellt, so dass sich alle Mitarbeiter von PEMEX auf ihre originären wertschöpfenden Tätigkeiten konzentrieren können.

Privatsphäre-Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparent Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was dieser bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihr Privatsphäre-Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Die Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert - ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können - Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Bei der Auswahl „STATISTIK“ werden auch Cookies von Google Inc. mit Sitz in den USA eingesetzt. Durch diese Auswahl willigen Sie zugleich gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich ein, dass Ihre durch diese Cookies erhobenen Daten auch durch Google in den USA verarbeitet werden können. Die USA wurden vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingestuft. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit dem Datenschutz finden Sie hier.


Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.