Ausbildungslösungen für die Marine

Die Komplexität moderner Marine-Plattformen und das wachsende Einsatzspektrum erfordern gut ausgebildete Seefahrer – vor allem in kritischen Situationen. Einsätze in unbekannten Umgebungen und immer wechselnde Szenarien, Bedrohungen und Aufgaben machen eine fundierte und umfassende Ausbildung wichtiger denn je. Heutzutage erledigen Marineflotten mit rollenspezifischen Plattformen sowie Mehrzweckkampfschiffen und einer breiten Palette von Sensor- und Waffensystemen eine sehr große Bandbreite an Aufgaben.

Rheinmetall wird mit seinen umfangreichen Fähigkeiten auf dem Gebiet der maritimen Ausbildung den höchsten Ansprüchen an Realität und Genauigkeit gerecht. Das umfangreiche Portfolio von Marine-Ausbildungslösungen ermöglicht eine allumfassende Ausbildung aller wichtigen Bestandteile innerhalb eines Schiffes und darüber hinaus. Das vernetzte Ausbildungskonzept für umfassende Marineeinsätze wird auch den wachsenden Trainingsanforderungen in den Bereichen Kommunikation und Ressourcen-Management gerecht.

Durch Klicken auf und Wiedergabe dieses Videos wird eine Verbindung zu YouTube aufgebaut. Hierbei findet eine Datenverarbeitung durch YouTube (Google) statt. Mit Wiedergabe des Videos willigen Sie in diese Datenverarbeitung und das Setzen von Cookies auf Ihrem Endgerät ein. Weitere Informationen finden Sie hier.

Simulations- und Trainingslösungen für die Marine

Rheinmetall verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der maritimen Ausbildung und Simulation und ist Partner der Deutschen Marine. Das umfangreiche Portfolio von Marine-Ausbildungslösungen umfasst u.a. die Simulation der schiffstechnischen Uboot-Bordanlagen, Simulation von passiven und aktiven Sonaren, Schadensabwehr, Sicherheitstraining sowie Schiffsabfertigung, Ankerhandhabung, Kran- und Schwerlasthandling. Unsere Lösungen sind:

Modular. Konfigurierbar. Kundenspezifisch. Skalierbar vom Kadetten bis zum hochqualifizierten Seemann!