Verkehrsausbildung

Das Fahren auf Straßen bilden das Rückgrat der Mobilität im 21. Jahrhundert. Der anhaltende Trend zur Urbanisierung führt zu einer zunehmenden Verkehrsdichte mit steigender Umweltbelastung. Gleichzeitig macht der technologische Fortschritt bei Fahrzeugen jeglicher Art zu immer komplexer zu bedienenden Plattformen.

Eine professionelle Ausbildung ist für, Lkw- und Autofahrer sowie insbesondere Fahrer von Einsatzfahrzeugen bei Polizei, Rettungsdiensten und Feuerwehr unabdingbar. Gefährliche Situationen, die im realen Verkehr nicht geübt werden können, können effektiv nur mittels Simulatoren trainiert werden. Rheinmetall bietet maßgeschneiderte Lösungen für diese Fahrerausbildung – von Desktop-Systemen bis hin zu hochrealistischen Simulatoren.

  • Rheinmetall Electronics GmbH

    Geschäftsbereich Simulation and Training

    Brüggeweg 54
    28309 Bremen
    Deutschland
    Telefon: +49 421 1080-0
    Fax: +49 421 1080-2900