Schiffsführungs- und Navigationsausbildung

Die ANS6000-Produktlinie für die Schiffsführungs- und Navigationssimulation ist eines der modernsten und komplexesten Systeme für die nautische Ausbildung. Hiermit können sowohl Grund- als auch Expertenkenntnisse für die professionelle maritime Ausbildung von Nachwuchsoffizieren bis hin zu erfahrenen Wachoffizieren vermittelt werden. Darüber hinaus machen die präzise Simulationsgüte und deren mathematische Modelle sowie die standardisierten Schnittstellen die Anwendung für von Forschungs- und Entwicklungszwecke möglich.

Die hohe Flexibilität ermöglicht maßgeschneiderte Ausbildungslösungen vom Desktop-Trainer bis hin zur kompletten Brückennachbildung einschließlich integriertem Brückensystem (IBS) und stimulierten Originalgeräten für die Navigation schiffsspezifischen Steuerelementen.

ANS6000 wurde für Schulungs- und Forschungsaktivitäten nach den STCW-Vorschriften der IMO entwickelt und von Det Norske Veritas Germanischer Lloyd (DNV GL) zertifiziert.

Schiffsführungs- und Navigationstraining

  • Rheinmetall Electronics GmbH

    Geschäftsbereich Simulation and Training

    Brüggeweg 54
    28309 Bremen
    Deutschland
    Telefon: +49 421 1080-0
    Fax: +49 421 1080-2900