Infanterieausrüstung

Hier erhalten Sie einen ersten Eindruck zu den verschiedenen Produkten. Für ausführlichere Informationen kontaktieren Sie bitte die entsprechende Tochtergesellschaft.

Laser-Zielgeräte – Laserlichtmodule

Die Laserlichtmodule ermöglichen die exakte Zielerfassung und Zielmarkierung mittels verschiedener Beleuchtungsquellen. In der Dämmerung oder bei völliger Dunkelheit können mit Nachtsichtbrille ausgerüstete Soldaten die Infrarot-Nahfeldbeleuchtung zur Ausleuchtung ihrer Umgebung und Zielaufhellung nutzen. Mit dem Infrarot-Ziellaser werden Ziele auch auf große Entfernungen markiert. Die Lasermarkierer erleichtern den intuitiven Einsatz der Waffe ohne Visier. Da die Laserlichtmodule über spezielle Adaptersysteme verfügen, ist eine schnelle Montage ohne Werkzeug an jede Waffe möglich.

Alle Module sind bis zu 30 m wasserdicht und können mit einem Fernbedienungskabel betrieben werden.

Das Vario-Ray verfügt über ein modulares taktisches Licht, einen roten und IR-Laser-Zielmarkierer und einen elektronisch fokussierbaren IR-Laser-Beleuchter. Zu den Optionen gehören ein SWIR-Laser, ein grüner Laser, eine drahtlose Fernbedienung und ein Abfrager zur Freund/Feind-Erkennung (ZEFF).

Laser-Zielgeräte – Zielmarkierer mit IR-Beleuchter

Diese sehr flach bauenden Lasermarkierer und –Beleuchter sind speziell für die Topmontage ausgelegt. Zusätzlich montierte Rotpunkt-Visiere werden nicht behindert. Die Geräte zeichnen sich durch sehr geringes Gewicht, eine integrierte Picatinny-Halterung und eine Schussfestigkeit für selbst stärkste Kaliber aus. Mit optionalem Y-Kabel lässt sich eine separate Waffenlampe integrieren. Wasserdicht bis 30m.

Modulare Waffenlampe – Sichtbar/IR-Beleuchter

Die Lumenator-Serie ist ein robustes und modulares Beleuchtungssystem zur Waffenmontage. Eine große Auswahl an Lampenköpfen (sichtbares Licht, IR-Strahler und ein sichtbar/IR-Kombinationskopf) sind verfügbar. Eine Vielzahl von Endkappen (Druckschalter, Buchse für Fernbedienungskabel oder beides) ermöglichen es dem Benutzer, die perfekte Lampe für seine Mission zusammenzustellen. Wasserdicht bis 30m. Alle Lampenköpfe des Vario-Ray passen auch auf den Lumenator.

Entfernungsmesser mit Ballistik-Computer

Die TAC-Ray-Geräteserie verfügt über einen integrierten Laser-Entfernungsmesser (Reichweite bis zu 2500 m) und einen hochpräzisen Ballistikrechner der bis zu
32 verschiedene Munitionseinstellungen speichern kann.

Das Tastenfeld gewährleistet eine einfache Ein-Knopf-Bedienung für die schnelle Zielerfassung mit Ballistikrechnung und gleichzeitig einen ergonomischen Zugriff auf die Menüstruktur.

Im TAC-Ray integriert ist zusätzlich ein
IR-Zielmarkierer und ein elektronisch fokussierbarer IR-Beleuchter.

40mm Feuerleitsysteme

Mit den Multi-Ray-Geräten wird die Ersttrefferwahrscheinlichkeit eines 40-mm-Granatwerfers (LV/MV) erheblich verbessert. Durch einen eingebauten IR-Zielmarkierer und IR-Beleuchter sind die Geräte voll nachtkampftauglich. Sie speichern bis zu 32 ballistische Tabellen und verfügen über einen Schnellwahlknopf für zwei vordefinierte ballistische Tabellen. Als Tagsichtvisier sind diverse Rotpunkt-Visiere montierbar. Das MR-800 verfügt über einen eingebauten Laser-Entfernungsmesser und einen Airburst-Programmer.

Waffen-Nachtsichtvisier – KN200 / KN250

Die KN200 und KN250 Bildverstärker sind Zusatzgeräte, die optischen Tagsichtvisiere eine Nachtsichtfähigkeit ermöglichen. Das Nachtsichtbild wird dabei direkt durch das Tagsichtvisier gesehen.

Tag- und Nachtsichtfernglas – KDN250

Das Beobachtungsfernglas KDN250 basiert auf einer einzigartigen Konstruktion, die beste Nacht- und Tagsicht bietet. Die beiden Kanäle können voneinander abgekoppelt werden, sodass der Nachtkanal an zusätzlichen optischen Systemen eingesetzt werden kann.

Nachtsichtbrille – GN

Die GN-Nachtsichtbrille ist das kleinste und leichteste Gerät dieser Art, das jemals hergestellt wurde. Die einzigartige Konstruktion vereint Komfort und Benutzerfreundlichkeit mit leistungsstarken Nachtsichtfähigkeiten.

Zielerkennungssystem Freund / Feind – ZEFF / DSID

Das ZEFF (Zielerkennung Freund / Feind) für abgesessene Infanteriekräfte bietet jedem einzelnen Soldaten eine schnelle und präzise Hilfe bei der Identifizierung verbündeter Truppen. Insbesondere bei Bündnisoperationen wird das Risiko des Eigenbeschusses reduziert. Als ZEFF-Abfrager fungiert ein Vario-Ray Laserlichtmodul mit ZEFF-Ausstattung. Wasserdicht bis 30m.

  • Rheinmetall Norway AS

    Steinklossveien 14
    3133 Duken
    P.O. Box 143
    3106 Nøtterøy
    Norwegen
    Telefon: +47 33 38 2350
    Fax: +47 33 38 2351

  • Rheinmetall Electronics GmbH

    Geschäftsbereich Mission Equipment

    Brüggeweg 54
    28309 Bremen
    Deutschland
    Telefon: +49 421 1080-0
    Fax: +49 421 1080-2900

  • Rheinmetall Soldier Electronics GmbH

    Bodenseeallee 3
    78333 Stockach
    Deutschland
    Telefon: +49 7771 81- 0
    Fax: +49 7771 81-396

  • Rheinmetall Air Defence AG

    Birchstrasse 155
    8050 Zürich
    Schweiz
    Telefon: +41 44 316 35 28

  • American Rheinmetall Systems, LLC

    15 Morin St.
    Biddeford, ME  04005
    USA
    Telefon: +1 207 571 5850
    Fax: +1 207 282 6797