Beobachtung und Feuerleitung

Hier erhalten Sie einen ersten Eindruck zu den verschiedenen Produkten. Für ausführlichere Informationen kontaktieren Sie bitte die entsprechende Tochtergesellschaft.

Vingmate FCS – Sicht- und Feuerleitsystem

Vingmate ist ein hochentwickeltes Sicht- und Feuerleitsystem für mannschaftsbediente Waffen wie den automatischen 40-mm-Granatwerfer, Maschinengewehre vom Kaliber .50 und Panzerabwehrwaffen. Es bietet die volle Bandbreite an Fähigkeiten für alle kritischen und nichtkritischen Einsatzszenarien. Durch die Montage auf Soft-Mount-Halterungen wird höchste Leistungsfähigkeit sichergestellt. Das Waffensystem kann auf einem Fahrzeug montiert oder für abgesetzte Operationen auf ein Stativ aufgesetzt werden. Es kann unter allen Klima- und Wetterbedingungen eingesetzt werden: Schnee, Wüste, Gebirge und Dschungel. Auch für Operationen in urbanem Umfeld ist Vingmate geeignet.

VingSim Trainingssystem

Das Video-Schulungssystem für mannschaftsbediente Waffen ist ein alleinstehendes Trainingssystem für 40-mm-Automatik-Granatwerfer und andere schwere Maschinengewehre, die das Feuerleitsystem Vingmate verwenden.

Vingtaqs II – Das Fernüberwachungs-, Beobachtungs- und Aufklärungssystem

Das Vingtaqs II ermittelt auf lange Distanzen präzise Zielkoordinaten aus der Position des vorgeschobenen Beobachters im Fahrzeug. Das eigenständige System Vingtaqs II kann kostengünstig in eine breite Palette an Fahrzeugen integriert werden. Das System nimmt außerdem Instrumente für lasergestützte Zielerfassung auf und kann somit vorgeschobene Luftüberwachungsoperationen unterstützen. Dank hoher Modularität kann Vingtaqs II ohne weiteres an individuelle Kundenanforderungen angepasst werden.

FOI 2000 – Vorgeschobenes Beobachtungssystem

Das vorgeschobene Beobachtungssystem FOI 2000 ist ein kompaktes, leichtes und hochentwickeltes Instrument, das für präzise und korrekte Zielerfassung bei Tages- und Nachteinsätzen entwickelt wurde.

TYR – Laser-Zielmarkierer

Der TYR kann sowohl in handgehaltene Sensorsysteme als auch in Fahrzeuge montierte Systeme integriert werden, wie z. B. den FOI 2000, Vingtaqs II und Waffenstationen.

Laser-Zielzuweisungsgeräte HPLT

Das HPLT Lasergerät ist als Infrarot-Zielzuweiser für den Einsatz auf Überwachungsplatformen oder Sensorsystemen entwickelt worden. Dank dem robusten Gehäuse und der kompakten Bauform ist das Lasergerät auch auf engen Räumen montierbar. Der Laserstrahl ist in den optisch–mechanischen Achsen in der Horizontalen und Vertikalen einstellbar. Ein Rastersystem sorgt dafür, dass auch bei hoher Vibrationsrate die mechanische Stabilität des Laserstrahls sichergestellt ist.

Einbau-Lasergerät – JULA+ Justierbarer Laser

Dieses Anbei- oder Einbaulasergerät wird mittels Batterien betrieben. Der JULA+ ist speziell entwickelt als ein ideales, zusätzliches Markierlasergerät (wie zum Beispiel Rotpunktvisiere, optische Hilfen, etc.). Der Laser selbst kann mittels der integrierten X und Y Achsen Einstellmöglichkeiten auf 0.12 mrad genau justiert werden.

Infrarot-LED-Fahrscheinwerfer/Beleuchter

Infrarot Fahrscheinwerfer/ Beleuchter sind für die Nachrüstung von Fahrzeugen aller Art oder für Flächenbeleuchtung von Grundstücken geeignet. Infrarot-LED‘s sind als Gruppe angeordnet um die ganze Fahrbahn zu beleuchten und eine Breitausleuchtung zu erzielen. Ein Schutzfilter vermindert die Signatur des Restlichtes (rötliches Glimmen) der Infrarot-LED‘s auf ein Minimum, um die Wahrnehmung bei über 20 Meter Abstand zu verhindern. Zur Nutzung benötigt man eine hochwertige Nachtsichtbrille oder eine geeignete Infrarotkamera.

LP10 – Zielerfassung

Die Zielerfassung LP10TL (target locator) ist ein kompaktes, leichtes und hochentwickeltes Instrument, das für präzise und korrekte Zielerfassung bei Tages- und Nachteinsätzen entwickelt wurde.

Vingfire – Feuerleiteinheit

Vingfire bedient den Bedarf an einem kleinen und leichten Sichtgerät für den Einsatz auf Granatwerfern und 12,7 mm Maschinengewehren.

LAZ 200/400 – Feuerleiteinheit

Die kompakte FCU LAZ 200/ 400 für den RCWS FLW 100/ 200 umfasst ein Wärmebildgerät mit drei Sichtfeldern (gekühlt oder ungekühlt), eine hochauflösende CCD-Tagsichtkamera und einen augensicheren Laser-Entfernungsmesser.

Periscope Peri-Z17

Die kompakte Feuerleiteinheit, das Periskop Peri-Z17 für Kleinkaliberwaffen, umfasst Bildverstärker oder IR-Kamera (3 – 5 μm) mit hochauflösender Tagsichtoptik mit weitem Erkennungs- und Identifikationsbereich und dualem Sichtfeld sowie einen augensicheren Laser Range Finder.

  • Rheinmetall Electronics GmbH

    Geschäftsbereich Mission Equipment

    Brüggeweg 54
    28309 Bremen
    Deutschland
    Telefon: +49 421 1080-0
    Fax: +49 421 1080-2900

  • Rheinmetall Soldier Electronics GmbH

    Bodenseeallee 3
    78333 Stockach
    Deutschland
    Telefon: +49 7771 81- 0
    Fax: +49 7771 81-396

  • Rheinmetall Air Defence AG

    Industrial & Laser Solutions

    Birchstrasse 155
    8050 Zürich
    Schweiz
    Telefon: +41 44 316-2211
    Fax: +41 44 316-3946

  • Rheinmetall Norway AS

    Steinklossveien 14
    3133 Duken
    P.O. Box 143
    3106 Nøtterøy
    Norwegen
    Telefon: +47 33 38 2350
    Fax: +47 33 38 2351

  • American Rheinmetall Systems, LLC

    15 Morin St.
    Biddeford, ME  04005
    USA
    Telefon: +1 207 571 5850
    Fax: +1 207 282 6797