Elektrooptisches Sichtsystem Eoss

Das elektro-optische Sensorsystem Eoss ist eine leicht nachrüstbare Feuerleitanlage und kommt unter anderem im Waffenträger Wiesel 1 MK zum Einsatz. Die Nachrüstungsmöglichkeit von Kampfpanzern zur Herstellung der Nachtkampffähigkeit ist ebenfalls nachgewiesen worden. Eoss ermöglicht den Waffeneinsatz bei Tag und Nacht sowie bei eingeschränkter Sicht auf stehende oder bewegte Ziele. Das autonome optronische System dient dem sicheren und schnellen Zielen, Entfernungsmessen und der Feuerleitrechnung. Im Sensorkopf befinden sich neben dem Wärmebildgerät Saphir® ein augensicherer Laserentfernungsmesser sowie eine Tagsichtkamera und die dazugehörigen Elektronikbaugruppen.

Hauptmerkmale

  • Zuverlässige Zielerfassung und Bekämpfung bei Tag und Nacht
  • Modulares Wärmebildgerätekonzept für mittleres und langwelliges IR
  • Integrierter Feuerleitrechner für sechs verschiedene Munitionstypen
  • Einfache Einrüstung in gepanzerte Kampffahrzeuge

  • Rheinmetall Electronics GmbH

    Geschäftsbereich Mission Equipment

    Brüggeweg 54
    28309 Bremen
    Deutschland
    Telefon: +49 421 1080-0
    Fax: +49 421 1080-2900