02.11.2016

Rheinmetall auf der Indo Defence 2016 in Jakarta

Mit rund 240 Millionen Einwohnern ist Indonesien eine der größten Demokratien auf der Erde. Als ASEAN- und G20-Mitgliedstaat spielt das Land in zunehmendem Maße eine wichtige Rolle als regionale Ordnungsmacht und als Stabilitätsanker in Südostasien. Daher modernisiert Indonesien seine Streitkräfte derzeit. Rheinmetall ist bereits ein wichtiger Partner der indonesischen Streitkräfte im Bereich der Landsysteme. Dies unterstreicht der Düsseldorfer Konzern für Mobilität und Sicherheit mit seiner Teilnahme auf der Indo Defence Expo & Forum vom 2. bis zum 5. November 2016 in Jakarta.

Einen Schwerpunkt bildet dabei die Kompetenz Rheinmetalls als Systemhaus für taktische Rad- und Kettenfahrzeuge. Das Unternehmen verfügt hier über eine umfangreiche Expertise – sowohl bei der Entwicklung neuer Plattformen wie der auf der Eurosatory 2016 vorgestellten neuen Fahrzeugfamilie Lynx, als auch bei Modernisierungs- und Kampfwertsteigerungsprojekten. Auf der Indo Defence stellt Rheinmetall exemplarisch einen Demonstrator eines 105 mm Medium Battle Tanks aus. Besucher der Indo Defence 2016 können sich darüber hinaus über die von Rheinmetall kampfwertgesteigerten Kampfpanzer Leopard 2A4+ und Leopard 2 RI (Republic of Indonesia) informieren. Zur Modernisierung gehören beim Leopard2A4+ eine Klimaanlage, beim Leopard 2 RI kommen unter anderen noch verbesserter ballistischer Schutz, Umstellung des Turmantriebes von Hydraulik auf Elektrik, ein Hilfsaggregat und eine Rückfahrkamera dazu. Zudem rüstet Rheinmetall bei der RI-Variante das bewährte 120mm-Glattrohrwaffensystem mit einem Programmierkit aus, so dass der Kampfpanzer die moderne programmierbare Mehrzweckmunition DM11 von Rheinmetall verschießen kann.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet Rheinmetalls Rolle als ein weltweit führendes Systemhaus im Bereich kanonenbasierter Flugabwehr. So wird unter anderem die neue netzwerkfähige Rheinmetall Oerlikon Revolver Gun Mk 2 vor Ort sein. Sie setzt die bewährte Ahead-Technologie mit programmierbarer Airburst-Munition ein. Ebenso stellt Rheinmetall sein Battle Management System sowie ein X-TAR3D-Radargerät vor.

Rheinmetall ist weiterhin im Bereich der Soldatensysteme weltweit aktiv. So bietet das Unternehmen auf die operativen und taktischen Erfordernisse des Kunden maßgeschneiderte Lösungen. Besucher der Indo Defence 2016 können sich am Rheinmetall-Stand aus erster Hand über die Soldatensysteme Gladius und Argus informieren.

Lösungen für Public Security, Grenzsicherung oder den Schutz kritischer Infrastruktur wie das Integrated Surveillance System, sowie die umfangreiche Waffen- und Munitionskompetenz vom Kleinkaliber bis zum Hochenergielaser und Hochleistungssensorik runden den Auftritt Rheinmetalls auf der Indo Defence 2016 ab.

Weitere Informationen zum Download in Englisch

Rheinmetall showcases 105mm Medium Battle Tank at Indo Defence 2016

A force multiplier for military operations and the protection of critical infrastructure

Rheinmetall airburst technology: superior firepower from small arms to main battle tanks

Rheinmetall: one of the world’s leading suppliers of soldier systems at Indo Defence 2016

Rheinmetall surveillance and alert systems at Indo Defence 2016

Integrated Surveillance System (ISS) from Rheinmetall: wide-area perimeter protection for critical infrastructure

Rheinmetall AG

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Oliver Hoffmann
Rheinmetall Platz 1
40476 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 473-4748
Fax: +49 211 473-4157

Pressemitteilung

Privatsphäre-Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparent Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was dieser bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihr Privatsphäre-Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Die Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert - ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können - Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Bei der Auswahl „STATISTIK“ werden auch Cookies von Google Inc. mit Sitz in den USA eingesetzt. Durch diese Auswahl willigen Sie zugleich gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich ein, dass Ihre durch diese Cookies erhobenen Daten auch durch Google in den USA verarbeitet werden können. Die USA wurden vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingestuft. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit dem Datenschutz finden Sie hier.


Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.