29.07.2016

Boxer CRV Radspähpanzer nimmt Zwischenziel im australischen Auswahlverfahren LAND 400 Phase 2

Das Boxer Combat Reconnaissance Vehicle (CRV) hat ein wichtiges Zwischenziel im Beschaffungsprogramm LAND 400 Phase 2 der australischen Streitkräfte genommen.So kommt der 8x8-Radspähpanzer in die engere Auswahl und durchläuft nun die Erprobungsphase (Risk Mitigation Activities/RMA).

Bei dem Boxer CRV handelt es sich um die neueste Variante des 8x8-Transportpanzers mit Rheinmetalls LANCE-Turm sowie einer 35-mm-Maschinenkanone und der Führungs- und Aufklärungsarchitektur (C4ISR) von Northrop Grumman.

Ben Hudson, Geschäftsführer der Rheinmetall Vehicle Systems Division: „Wir sind erfreut, in Australien für die nächste Stufe dieses sehr wichtigen Programms ausgewählt worden zu sein. Der Boxer ist einsatzbewährt und bietet bestmöglichen Schutz und Überlebensfähigkeit. Gemeinsam mit dem bereits in Nutzung befindlichen LANCE-Turm wird es diese Kombination der australischen Armee ermöglichen, auf den Gefechtsfeldern von heute und morgen zu kämpfen, zu bestehen und zu gewinnen.“

Rheinmetall Defence wird ein australisches Industriekapazitätsprogramm für Land 400 etablieren, welches die bestehenden Fähigkeiten in Australien stärkt. Durch den Aufbau örtlicher Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten für Elektrooptik, Waffensysteme, Feuerleitsyteme, Turmherstellung, Variantenentwicklung und -herstellung, Integration, Panzerungssysteme, Simulation, Ausbildung und Flottenmanagement sollen zudem dauerhafte Hochtechnologieberufe für hunderte australische Arbeitskräfte geschaffen werden.

Andrew Fletcher, Geschäftsführer der Rheinmetall Defence Australia: „Wir freuen uns darauf, dem Commonwealth in der jetzt anstehenden Erprobungshase die Leistungsfähigkeit des Boxers präsentieren zu können und dabei eng mit der australischen Industrie und unseren Partnern Supacat, Northrop Grumman und Tectonica zu kooperieren, um der Australian Defence Force und der Region das beste Kampffahrzeugdesign sowie Herstellungs- und Unterstützungsfähigkeiten bereitstellen zu können.“

Rheinmetall AG

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Oliver Hoffmann
Rheinmetall Platz 1
40476 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 473-4748
Fax: +49 211 473-4157

Pressemitteilung

Privatsphäre-Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparent Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was dieser bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihr Privatsphäre-Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Die Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert - ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können - Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Bei der Auswahl „STATISTIK“ werden auch Cookies von Google Inc. mit Sitz in den USA eingesetzt. Durch diese Auswahl willigen Sie zugleich gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich ein, dass Ihre durch diese Cookies erhobenen Daten auch durch Google in den USA verarbeitet werden können. Die USA wurden vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingestuft. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit dem Datenschutz finden Sie hier.


Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.