05.06.2020

Rheinmetall und Lockheed Martin bewerben sich gemeinsam um den Zuschlag für das Land Vehicle Crew Training System (LVCTS) der kanadischen Armee

(Diese Meldung ist nur in englischer Sprache verfügbar.)

Rheinmetall is teaming up with Lockheed Martin in pursuit of the Canadian Army’s Land Vehicle Crew Training System (LVCTS) project. Rheinmetall Canada will take the lead in a partnership that includes Lockheed Martin Canada, Rheinmetall Electronics of Bremen, Germany, and Lockheed Martin Training and Logistics Solutions in Orlando, Florida. In cooperation with its partners, Rheinmetall Canada will offer the Canadian Army a solution for the LVCTS project that is mature, modular, and cost effective, while ensuring high-value economic benefits to Canada.

The LVCTS solution will enable the Canadian Army to conduct progressive training at the individual, crew, platoon, and higher echelon levels using high- to medium-fidelity reconfigurable trainers, as well as standard trainee workstations combined with a robust virtual environment and a comprehensive instructional system. The software will be common to all levels of training and designed to generate increasingly challenging situations, including the ability to realistically simulate various terrain types, weather conditions, capabilities, and tactics. The instructional system will score crews to a doctrinal standard at all levels of complexity. Individual Crew Training Systems (CTSs) will be linked through the Distributed Interactive Simulation (DIS) protocol and High-Level Architecture (HLA) gateways to provide section, platoon, or higher echelon training. The system will also include a learning management system that allows for customization of training scenarios, monitoring of trainee progress, and after-action review.

As Pietro Mazzei, Vice-president, Rheinmetall Canada, notes, “This partnership combines two of the world’s leading providers of military training solutions in order to supply the Canadian Army with the most advanced modular system. Rheinmetall and Lockheed Martin have strong global track records when it comes to supplying and supporting leading-edge systems for precision gunnery and crew task training. We look forward to bringing this expertise to the Canadian Army.”

“Lockheed Martin Canada is proud to partner with Rheinmetall on an LVCTS solution for the Canadian Army”, says Lorraine Ben, Chief Executive, Lockheed Martin Canada. “Building on 80 years of support to the Canadian Armed Forces, we look forward to leveraging our team’s skills and experience, including in world-class simulation and training systems. This partnership connects industry-leading technology with Canadian expertise for a critical land training capability in Canada for decades to come.”

Lockheed Martin Training and Logistics Solutions is a leading provider of Army training solutions worldwide including the world’s two largest virtual collective training systems—the U.S. Army’s Close Combat Tactical Trainer (CCTT) and the UK Combined Arms Tactical Trainer (UK CATT).

About Rheinmetall Canada

Rheinmetall Canada is the Canadian arm of Germany’s Rheinmetall Group, Europe’s largest supplier of systems and equipment for armed forces and security services. With employees at locations in Saint-Jean-sur-Richelieu in Québec and Ottawa in Ontario, Rheinmetall Canada has accumulated over three decades of expertise in system integration, real-time command and control software development, and communication solutions. Serving as prime contractor, Rheinmetall Canada has also managed several major Canadian Army programs such as the Leopard 2 repair and overhaul, medium range radar, integrated soldier system, and satellite communications on the move.

About Lockheed Martin Canada

Headquartered in Ottawa, Lockheed Martin Canada is the Canadian unit of Lockheed Martin Corporation, a global security and aerospace company that employs some 110 000 people worldwide. Lockheed Martin Canada has been Canada’s trusted defence partner for 80 years, specializing in the development, integration, and sustainment of advanced technology systems, products, and services. The company has around 1000 employees at major facilities in Ottawa, Montreal, Halifax, Calgary, and Victoria, working on a wide range of major programs spanning the aerospace, defence, and commercial sectors.

About Rheinmetall Electronics

Rheinmetall Electronics GmbH supplies mission systems and simulation solutions to military, governmental, and commercial customers. Its simulation and training solutions range from fundamental e-learning and basic part-task training all the way up to fully network-enabled training systems or complex training centres to ensure excellent performance of soldiers, airmen, and sailors in their future missions. Rheinmetall Electronics has delivered customized solutions to global customers including the Mechanized Training Centre in Thun, Switzerland, and the Leopard 2 Gunnery Skills Trainer and Driving Simulator in Canada and Indonesia. Its portfolio encompasses reconnaissance, fire control, soldier, and command systems, guided weapon platforms, as well as training, learning, and engineering applications for individuals, teams, and entire customer organizations. Customers in more than 40 countries rely on technology from Rheinmetall Electronics.

Rheinmetall AG

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Oliver Hoffmann
Rheinmetall Platz 1
40476 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 473-4748
Fax: +49 211 473-4157

Privatsphäre-Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparent Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was dieser bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihr Privatsphäre-Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Die Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert - ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können - Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Bei der Auswahl „STATISTIK“ werden auch Cookies von Google Inc. mit Sitz in den USA eingesetzt. Durch diese Auswahl willigen Sie zugleich gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich ein, dass Ihre durch diese Cookies erhobenen Daten auch durch Google in den USA verarbeitet werden können. Die USA wurden vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingestuft. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit dem Datenschutz finden Sie hier.


Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.