25.03.2020

Rheinmetall NIOA Munitions baut in Australien Anlage zur Fertigung von Mittelkalibermunition für amerikanisches Kampfflugzeug Joint Strike Fighter auf

Rheinmetall NIOA Munitions bereitet als erstes australisches Unternehmen die Produktion und den Export von Mittelkalibermunition für das US-Kampfflugzeug F-35 Joint Strike Fighter vor.

Das Gemeinschaftsunternehmen Rheinmetall NIOA Munitions startet mit der Produktion von 25mm Frangible Armour Piercing (FAP)-Geschossen im Werk Benalla in Victoria.

Mit diesem Programm erschließt sich das Joint Venture zusätzlich zum Werk für Artilleriegeschosshüllen in Maryborough/Queensland ein weiteres Geschäftsfeld.

Innerhalb der Rheinmetall Group steht Rheinmetall Waffe Munition weltweit für Spitzentechnologie, Innovation, Qualität und über 125 Jahre Erfahrung im Bereich Entwicklung und Produktion wehrtechnischer Systeme und Produkte insbesondere in den Bereichen Waffensysteme, Munitionen und Munitionskomponenten. Das australische Unternehmen NIOA ist etabliert als führender Hersteller und Lieferant von Waffen und Munition für die australischen Streitkräfte.

Die neue Fertigungslinie in Benalla wurde konzipiert, um Mittelkalibermunition von 20mm bis 35 mm produzieren zu können. Rheinmetall NIOA Munitions ist damit in der Lage, im Hinblick auf die Versorgungssicherheit der Regierung der Vereinigten Staaten eine zweite Bezugsmöglichkeit für 25mm-Munition des Joint Strike Fighter anbieten zu können.

Werner Krämer, Vorsitzender des RNM Board of Directors, sagt, dass es ein konsequenter nächster Schritt war, die Aktivitäten des Joint Ventures in Australien auszuweiten, nachdem das Maryborough-Projekt so erfolgreich gestartet wurde.

„Wir bekennen uns klar zu diesem Joint Venture im australischen Markt“, so Krämer. „Mit unserer Absicht, diese Mittelkalibermunition hier in Australien zu produzieren, zielen wir nicht nur auf die Schaffung von Arbeitsplätzen vor Ort ab, sondern wollen auch einen leistungsfähigen und nachhaltigen Exportmarkt entwickeln.“

NIOA-Geschäftsführer Robert Nioa betont, dass der Aufbau der Fertigung in Benalla eine vollständig private Investition ist und einen weiteren wichtigen Schritt zum Aufbau der wehrtechnischen Industrie in Australien darstellt: „Diese eigenständige Fertigungskapazität von Mittelkalibermunition und der damit verbundene Fähigkeitsaufbau ermöglicht künftig auch die Versorgung der australischen Streitkräfte mit lokal gefertigter Munition.“

Die Fertigungslinie soll in der ersten Hälfte des Jahres 2021 aufgebaut werden und ab September 2021 in den Regelbetrieb gehen.

Rheinmetall AG

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Oliver Hoffmann
Rheinmetall Platz 1
40476 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 473-4748
Fax: +49 211 473-4157

Pressemitteilung

Privatsphäre-Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparent Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was dieser bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihr Privatsphäre-Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Die Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert - ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können - Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Bei der Auswahl „STATISTIK“ werden auch Cookies von Google Inc. mit Sitz in den USA eingesetzt. Durch diese Auswahl willigen Sie zugleich gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich ein, dass Ihre durch diese Cookies erhobenen Daten auch durch Google in den USA verarbeitet werden können. Die USA wurden vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingestuft. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit dem Datenschutz finden Sie hier.


Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.