Videos – Gepanzerte Kettenfahrzeuge

Das operative Umfeld heutiger Streitkräfteeinsätze stellt komplexe Anforderungen an moderne militärische Fahrzeugsysteme. Eine Vielzahl unterschiedlicher Bedrohungen, von klassischen Konfliktsituationen über internationale Kriseneinsätze bis hin zu nicht kalkulierbaren asymmetrischen Angriffen, erfordert einen missionsgerechten Schutz für die Soldaten. Rheinmetall gehört zu den führenden europäischen Systemhäusern für militärische Kettenfahrzeuge in allen Gewichtsklassen. Dazu zählen u.a. der Leopard, MBT Advanced Technology Demonstrator, Lynx IFV, Pionierpanzer Kodiak sowie der Wiesel LRV.

Kodiak

Pionierpanzer 3 KODIAK im Katastrophenschutzeinsatz

Making-of "Hinter den Kulissen des PiPz3 Kodiak Drehs"

Lynx

Historie des Lynx

Weniger als fünf Jahre waren es von der Idee für den neuen Schützenpanzer Lynx über die Ausarbeitung einer Strategie, die Konzeption und die Entwicklung bis hin zum ersten Vertriebserfolg. Mit Ungarn beschafft der erste NATO- und EU-Mitgliedsstaat den Lynx. Rheinmetall gelingt hiermit ein bedeutender Durchbruch mit dem neuen innovativen Kampffahrzeug für die globalen Märkte.

Lynx KF41 – Erste Live-Eindrücke vom Feld von der NATO Übung Excercise Brave Warrior in Ungarn am 22. September 2020

Lynx KF41 – Next-level adaptability

Lynx KF41 – Around the world

Schützenpanzer Lynx KF41 für Tschechien – Czech-made

Lynx KF41 auf der IDET 2019

Lynx KF41 – Weltpremiere für Rheinmetalls vielseitige, modulare und flexible mittlere Kettenfahrzeugfamilie auf der Eurosatory 2018

Lynx KF31 Schützenpanzer

Leopard und MBT

Leopard – Fahrzeugfamilie

MBT Advanced Technology Demonstrator

Wiesel

Wiesel – Light Reconnaissance Vehicle (LRV)

  • Rheinmetall AG

    Unternehmensbereich Defence

    Rheinmetall Platz 1
    40476 Düsseldorf
    Deutschland
    Telefon: +49 211 473-01
    Fax: +49 211 473-4746