Rheinmetall Air Defence AG

Die Rheinmetall Air Defence AG gehört zu den führenden Herstellern von komplexen Waffensystemen für die Flugabwehr. In der Kanonen-Flugabwehr ist das Unternehmen Marktführer und einziger umfassender Anbieter für Feuerleitung, Geschütze, integrierte Lenkwaffenwerfer und Ahead Munition. Die Kernkompetenzen der international tätigen Firmengruppe liegen in der Entwicklung und Fertigung von Flugabwehrsystemen sowie von Simulatoren und Trainingssystemen.

Unter dem Dach der Rheinmetall Air Defence AG werden sämtliche Flugabwehr-Aktivitäten des Rheinmetall-Konzerns gebündelt. Zur Unterstützung dieser konsequenten Marktpositionierung war die Oerlikon Contraves AG zum 1. Januar 2009 umfirmiert worden.

Nebst dem eigentlichen Kerngeschäft bietet die Rheinmetall Air Defence AG auch diverse Lösungen im Bereich der inneren Sicherheit.

Systeme & Produkte

Streitkräfte in mehr als 40 Ländern weltweit vertrauen auf hoch komplexe, leistungsstarke und automatisierte Flugabwehrlösungen von Rheinmetall Air Defence. Zur international renommierten landgestützten Flugabwehr gehören die etablierten Skyguard Zwillingsgeschütz-Feuereinheiten, die Skyshield Generation mit den revolutionären Revolvergeschützen und die hochmobile Skyranger Familie sowie das neue, vernetzte Luftverteidigungssystem Skynex. Mit der Millennium Gun und der Searanger Waffenstation stehen auch der Marine verschiedene Bewaffnungen zur Verfügung. Das Angebot für Marineanwendungen wird mittels Radaren und elektro-optischen Sensoren komplettiert.

Im Bereich der inneren Sicherheit bietet die Rheinmetall Air Defence AG nebst Systemen zur Detektion und Abwehr von Kleinflugobjekten auch Laserprodukte an. Die Kompetenz im Bereich der Laserprodukte wurde 2016 mit der Integration der I.L.E.E. AG ausgebaut.

Rheinmetall Air Defence berät und unterstützt Kunden bei der Einführung, Schulung, Logistik und im Unterhalt bestehender oder neuer Waffensysteme. Zur Verlängerung der Nutzungsdauer werden kampfwertsteigernde Maßnahmenpakete angeboten. Munition, Einzelwaffen und Gesamtsysteme werden im Schweizer Erprobungszentrum Ochsenboden getestet und erprobt.

Des weiteren gehören die kundenorientierte Lager- und Speditionslogistik sowie umfangreiche Dienstleistungen im Life-Cycle-Management zum Angebot. Servicetechniker gewährleisten den Kunden die technische Unterstützung über alle Versorgungsstufen.

Das Produktspektrum umfasst:

Kompetenzzentrum Zürich

Das Kompetenzzentrum der Rheinmetall Air Defence AG bietet ein breites Leistungsportfolio für die Industrie. Unsere internationalen Kunden vertrauen auf unsere Kompetenz und unsere Fachkenntnisse für hoch komplexe, langlebige und hochbelastete Systeme. Wir verfügen über die notwendigen Fähigkeiten und Fachkenntnisse und bieten komplett Lösungen für den gesamten Produktelebenszyklus; von der Designphase bis hin zu After Sales Tätigkeiten.

  • Rheinmetall Air Defence AG

    Birchstrasse 155
    8050 Zürich
    Schweiz
    Telefon: +41 44 316-2211
    Fax: +41 44 311-3154