Rheinmetall Dienstleistungszentrum Altmark GmbH

Rheinmetall wird bis 2018 weiterhin für die industrielle Betriebsunterstützung in einem der weltweit modernsten militärischen Übungszentren, dem Gefechtsübungszentrum Heer (GÜZ) in der Altmark, Sachsen-Anhalt, verantwortlich sein.

Die seinerzeit eigens zu diesem Zweck gegründete Rheinmetall Dienstleistungszentrum Altmark GmbH wird damit auch künftig als industrieller Dienstleister vor Ort im GÜZ wirken.

Im GÜZ können Truppenteile in jeder Zusammensetzung auf alle denkbaren Aufgaben und Einsätze umfassend vorbereitet und ausgebildet werden. Dazu gehören künftig die Ausbildung der Streitkräfte in urbanen Operationen und die Einbindung der Ausstattung „Infanterist der Zukunft“ (IdZ), für dessen erweitertes System (Gladius/ IdZ-ES) Rheinmetall ebenfalls Verantwortung trägt.

Als einer der größten Arbeitgeber in der Region deckt Rheinmetall mit seinen aus dieser Region stammenden Mitarbeitern ein umfangreiches Leistungsspektrum ab. Dazu zählen unter anderem das Gesamtmanagement aller industriellen Tätigkeitsbereiche, die Wartung und Instandsetzung der Gefechtsfahrzeuge des Ausbildungsverbandes vom Geländewagen bis zum Kampfpanzer. Fahrzeuge mit Systemtechnik, wie Ausbilderfahrzeuge, Video- und Besprechungsfahrzeuge werden durch den Fahrdienst und Fachpersonal gefahren und bedient. Service und Pflege der Hard- und Software der gesamten Informationstechnik liegen ebenfalls in der Hand von Rheinmetall.

Ebenso gehören der Betrieb und die Betreuung der Leitungszentrale, des Kommunikationsnetzes und der Laser-Duellsimulatoren sowie Leistungen bei der Aus-, Rückgabe, Pflege und Lagerung der zahlreichen Simulationstechnik zu den Aufgabengebieten. Diese Tätigkeiten stellen schon heute den Serviceanteil des Produktes "Legatus" aus dem Hause Rheinmetall dar. Mit dessen Komponenten können Gefechtsübungszentren zugeschnitten auf die Anforderungen des Kunden produziert und vor Ort installiert werden.

Als flexibler und professioneller Partner für die Bundeswehr wird Rheinmetall dazu beitragen, die vorhandenen Fähigkeiten des GÜZ zielgerichtet weiter zu entwickeln, so dass die uneingeschränkte Erfüllung des militärischen Kernauftrages bestmöglich unterstützt wird.

  • Rheinmetall Dienstleistungszentrum Altmark GmbH

    Ortsteil Letzlingen

    Salchauer Chaussee 1
    39638 Gardelegen
    Deutschland
    Telefon: +49 39088 903506