PSM Projekt System & Management GmbH

Die Projekt System & Management GmbH (PSM), Kassel, wurde 2002 gegründet und ist ein Joint-Venture von Krauss-Maffei Wegmann GmbH und Co. KG und Rheinmetall Landsysteme GmbH.

Die PSM ist zuständig, die Entwicklung und Fertigung des neuen Schützenpanzers Puma für die Bundeswehr industrieseitig zu koordinieren und agiert als Haupt-Auftragsnehmer.

Der Schützenpanzer Puma gilt weltweit als das leistungsfähigste und modernste System seiner Art. Neben einem modularen, hochwirksamen Schutz besitzt der Puma ein einzigartiges Durchsetzungsniveau und die Fähigkeit, im Rahmen vernetzter Operationen eingesetzt zu werden. Der Schützenpanzer bietet Raum für eine Besatzung von neun Mann und kann mit dem militärischen Transportflugzeug A400M zum Einsatzort verbracht werden. Damit entspricht das Fahrzeug auch der Forderung nach hoher Einsatzmobilität in vollem Umfang.

Die Hauptaufgaben der PSM im Rahmen des Puma-Programms umfassen:

  • Programm-Management
  • Konzeption
  • Entwicklung
  • Qualifikation
  • Produktion
  • Vertrieb

  • PSM Projekt System &
    Management GmbH

    Wilhelmshöher Allee 262
    34131 Kassel
    Deutschland
    Telefon: +49 561 5107-0
    Fax: +49 561 5107-199

    Zur Webseite