American Rheinmetall Systems, LLC

American Rheinmetall Systems (ARS), LLC, vormals Vingtech, LLC, mit Sitz in Biddeford/Maine, USA, wurde 2007 gegründet und ist seit Juni 2010 ein Unternehmen der Rheinmetall Gruppe.

American Rheinmetall Systems ist ein Anbieter von mechanischen und elektrooptischen Produkten und Systemen, spezialisiert auf umfangreiche Systemintegrationen, Montage und F&E, wobei die enge Zusammenarbeit mit den internationalen Kunden ein wichtiges Ziel ist.

Als Hersteller von Ziel- und Abfeuerungsmechanismen verfügt das Unternehmen über umfassende Erfahrungen insbesondere in den Bereichen Zielerfassungsgeräte, Laser-Zielgeräte mit Entfernungsmesser und Feuerleitsysteme, und entwickelt des weiteren Komponenten zur Leistungssteigerung bestehender Waffensysteme. Darüber hinaus ist American Rheinmetall Systems ein wesentlicher Zulieferer für Kongsberg im Rahmen des CROWS Programms der US-Army für ferngesteuerte Waffenstationen und liefert den Waffenträger, Abfeuerungseinrichtungen und Video-Imaging-Module (Kameras).

ARS konnte seinen neuesten Auftragserfolg im Grenadier Sighting System (GSS) Programm der U.S. Army erzielen. Dabei handelt es sich um einen Entwicklungsauftrag für ein neues Feuerleitvisier, dem sich eine Serienproduktion von bis zu 84.000 Stück anschließen könnte. Zuvor war ARS bereits durch das U.S. SOCOM mit der Lieferung von Vingmate Feuerleitvisieren für Granatmaschinenwaffen und schwere Maschinengewehre beauftragt worden.

Systeme & Produkte

Das Produktportfolio von American Rheinmetall Systems umfasst:

  • Vingmate Fire Control System
  • Vingmate Multi-Ray500
  • Vingmate Multi-Ray800
  • Vingmate 4500
  • VIM Kamera
  • TAC-Ray – Laser-Zielgerät mit Entfernungsmesser
  • LLM-PI – Laser Licht Modul Pistole

Systeme & Produkte – Elektrooptik

  • American Rheinmetall Systems, LLC

    15 Morin St.
    Biddeford, ME  04005
    USA
    Telefon: +1 207 571 5850
    Fax: +1 207 282 6797